Nützliche und brauchbare Apps

Wir alle haben Sie auf unserem Smartphone oder Tablets. Die Rede ist von Apps, es gibt sie in sämtlichen Kategorien angefangen von Spielen bis hin zu Datingportalen und und und auch was den Preis angeht . Ich möchte heute aber über nützliche bzw. brauchbare Apps schreiben , für die ihr kein Geld ausgeben müsst . Fangen wir bei der Payback App an : Wer im Besitz dieser Kundenkarte ist mit der man nicht nur im Dm Punkte sammeln kann , freut sich über wöchentlich neue E-Coupons , auch kann man seinen Punktestand abrufen , es gibt einen Filialfinder ebenso hat man die Möglichkeit seine Punkte einzulösen und News abzurufen . Relativ jung aber mit immer mehr Nachahmer und Fans ist Coupies :Hier geht es um
Coupons für bestimmte Artikel oder Dienstleistungen im Internet . Wer den Kassenbon fotografiert und in der App abschickt , bekommt den Rabattwert von z. B. O,50€ oder sonstige Beträge gutgeschrieben . Ab 5,00€ kann man das Guthaben auf sein Bankkonto überweisen lassen ! Ähnlich verhält es sich mit der Loreal Privee App: pro 1€ Umsatz gibt es 100 Beauty Stars also Punkte die man später in Prämien ( das sind Loreal Produkte ) umwandeln kann. Hier ein kleines Beispiel BB Powder 6,95 bedeutet 695 Punkte . Coole Sache oder ?

Erfolgreich abnehmen und Figur halten

Hallo , sicherlich ganz ihr schon einiges ausprobiert um lästige Kilos bzw Pfunde loszuwerden um nach kurzer Zeit feststellen zu müssen das die ein oder andere Methode doch nicht so den gewünschten Erfolg bringt . Bevor ich aber mein Geheimnis verrate wie es bei mir geklappt hat , erst mal zu meiner Geschichte. Als junges Ding konnte ich essen so viel ich wollte ohne auch nur ein Gramm zu zunehmen, stets hielt ich immer mein gleiches Gewicht .Aber : Mit Mitte 20 fing mein gut funktionierender Stoffwechsel an langsamer zu werden und mit der Zeit wurden es starke 10 Kilo nach und nach die ich mehr auf den Rippen hatte . Von Größe 36 auf 42 war ganz schön übel . Tja einiges ging , schief weil ich ja gewohnt war das ich essen könnte was ich wollte und das ständige Klmotten kaufen / wegschmeißen und der Jo-Jo Effekt netvten.

Dann aber machte es Klick ! Klamotten wurden wieder in meiner Größe bestellt , ich begann die Ernährung zwar umzustellen aber keine bestimmte Methode (FDH)oder Kohlsuppe sonstiges …und vor allem Bewegung , denn ohne Bewegung kann man keine Muskeln aufbauen und somit Fett verbrennen ! Wer jetzt aber denkt ich hätte mich in einem Studio angemeldet liegt falsch . Es reicht schon ein Stepper der überall für ca 40€ zu haben ist ,  ist man vom Wetter unabhängig . Musik laufen und man bewegt sich automatisch . Zusätzlich gibt es noch Seile für die Arme somit kann auch die Partie trainieren .